Live!


Live-Aufnahme vom 27. Juli 2020. Die Voraussetzungen sind (in dieser Reihenfolge) ein Stativ, eine HandyCam mit HDMI-Ausgang, ein HDMI-Kabel, ein → CamLink, ein USB-A-USB-C-Adapter (falls dein Computer nur noch USB-C hat), ein Computer, eine Broadcaster Software (Beispiel: OBS) und ein Youtube, Vimeo, Wistia, … Channel. Sinn machen solche Aufnahmen zum Beispiel dann, wenn man mögliche KonzertbesucherInnen auf ein bevorstehendes Konzert gluschtig machen will. Die Aufnahmen können unmittelbar nach der Aufnahme gelöscht oder im Channel gespeichert werden.